Das
Klein
gedruckte

  • FAQ
  • Impressum
  • Datenschutz
  • AGB
  • Covid-19
  • Häufigste Fragen

    Nachstehend haben wir die Antworten auf einige Fragen zusammengestellt, die uns häufig gestellt werden. Falls du hier nicht die Antwort findest, die du suchst, keine Panik. Setz dich mit uns in Verbindung, und wir werden unser Bestes tun, um deine Frage zu beantworten.

     

    Sind WineStreet-Touren für alle Gäste geeignet?

    Wir sind stolz darauf, ein offenes, faires und freundliches Verhältnis zu allen unseren Gästen zu haben. Wir heißen jeden willkommen, unabhängig von kulturellem Hintergrund, religiösem Glauben, Geschlechteridentität, sexueller Orientierung, geistiger oder körperlicher Unterscheidung, musikalischer Affinität oder Weingeschmack (obwohl wir denken, dass die Weine, die wir ausgewählt haben, ziemlich gut sind 😉 Wir heißen sogar Nicht-Weintrinker willkommen, falls sie etwas über Wein und seine Herstellungsmethoden ohne den Alkohol in der Mischung erfahren möchten. Wir hoffen, von all eurer persönlichen Vielfältigkeit so viel zu lernen, wie ihr auf unseren Touren von uns erfahren könnt.

    Es kann jedoch sein, dass wir bei einigen physischen Gegebenheiten gewisse Einschränkungen haben, da wir auf unseren Touren durch unebenes Gelände gehen müssen. Aber für den Fall, dass du dir nicht sicher bist, ob du mitmachen kannst, setz dich mit uns in Verbindung, und wir werden sehen, was wir ermöglichen können.

     

    Sind Kinder auch Wilkommen auf Tour?

    Auf jeden Fall. Wir sehen keinen Grund, warum Kinder nicht etwas über Wein lernen können, bevor sie ihn trinken können (allerdings dürfen auf unseren Touren nur Minderjährige über 14 Jahre Wein trinken, wenn sie von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden und dies ausdrücklich von diesem genehmigt wird). Wenn du uns im Voraus Bescheid gibst, werden wir einige nicht fermentierte Säfte für sie vorbereiten. Wir haben aber den Verdacht, dass sie vielleicht unsere Tour nicht so cool finden wie du sie erlebst.

     

    Ich habe ernährungsspezifische Anforderungen. Wie könnt ihr damit umgehen?

    Wir servieren vegetarische Snackplatten mit Käse, Obst, Brot und Marmeladen und bieten dir auf unserer Ganztagestour ein Mittagessen in einem historischen Restaurant an, wo du zwischen Fleisch und vegetarischen Optionen wählen kannst. Wenn du dir Sorgen über Allergien, Unverträglichkeiten oder die Herkunft der Lebensmittel machst oder einfach spezielle Ernährungsbedürfnisse hast, lass es uns bitte im Voraus wissen. Wir werden unser Bestes tun, um dir geeignete Alternativen anzubieten.

     

    Was sollte ich auf die Tour mitbringen?

    Bequeme Kleidung und Schuhe. Du willst keine Hosen tragen, die so eng sind, dass du deinen Wein nicht genießen kannst, oder Schuhe, die so fein sind, dass du Angst hast, sie könnten schmutzig werden. Manchmal kann es etwas kalt werden, also bringe für die Zeit, in der wir draußen sind, eine warme Jacke mit. Und ein Hut, entweder für die Sonne oder für die Kälte, sieht immer adrett aus.

    Vergiss deinen Mund- und Nasenschutz nicht. Du wirst ihn brauchen, um im Fahrzeug mitzufahren. Wir wissen, dass sie nicht die bequemsten Dinger sind, die man tragen kann, aber die Sicherheit aller Personen an Bord ist für uns von höchster Bedeutung. Wir versorgen dich während der gesamten Tour mit Handdesinfektionsmitteln.

     

    Wie werde ich für die Tour abgeholt?

    Wenn du eine Tour bei uns buchst, wirst du gebeten, einen zentralen Ort in Heidelberg anzugeben, an dem wir dich abholen können. Du erhältst einen Zeitraum, in dem unser Reiseleiter ankommen wird, da dieser alle Gäste des Tages abholt. Wir bitten darum, dich etwa 10 Minuten vor diesem Zeitvoranschlag bereit zu halten, und wenn unser Reiseleiter eintrifft, wird er dich am vereinbarten Ort abholen.

     

    Welche Vorsichtsmassnahmen trefft ihr wegen Covid-19?

    Die Gesundheit und Sicherheit aller unserer Gäste sowie die unserer Reiseleiter ist für uns von größter Bedeutung. Lies mehr über unseren detaillierten Plan zum Umgang mit Covid-19. Zusammengefasst: Ihr könnt sicher sein, dass wir das Fahrzeug und die Gegenstände, die während der gesamten Tour benutzt werden, täglich gründlich reinigen und desinfizieren und dass wir Protokolle für den Fall haben, dass eine Person auf der Tour, einschließlich unserer Reiseleiter, im Verdacht steht, sich mit dem Virus angesteckt zu haben.

    Von deiner Seite aus bitten wir dich lediglich darum, immer eine Maske zu tragen, wenn du dich im Fahrzeug oder an einem anderen geschlossenen Ort befindest, und dass du deine Hände in regelmäßigen Abständen mit dem Handdesinfektionsmittel desinfizierst, welches wir dir während der gesamten Tour zur Verfügung stellen.

    Wir müssen deine Kontaktinformationen bis zu 21 Tage nach deiner Tour bei uns aufbewahren, für den Fall, dass wir dich wegen eines Covid-19-Ausbruchs kontaktieren müssen.

     

    Wie verhält es sich, wenn es den ganzen Tag regnet oder in den Wintermonaten sehr kalt sein sollte?

    Es gibt nichts zu befürchten, weder bei kaltem noch bei regnerischem Wetter. Den Trauben wird es sicherlich von Zeit zu Zeit sehr guttun. Alle Weingüter, die wir besuchen, haben beheizte und gemütliche Verkostungsräume, in denen du die Weine in gemütlicher Gesellschaft genießen kannst. Und unser Fahrzeug bringt dich von A nach B, ohne dass du nass wirst. Aber bring dir für die nasskalten Tage einen eigenen Regenschirm mit, falls dir nach einem kleinen Tänzchen im Regen zwischen den Reben zumute ist.

     

    Kann ich meine Buchung auf ein anderes Datum umbuchen?

    Das Leben kann unberechenbar sein, und wir versuchen, die kleinen Höhen und Tiefen der aufregenden Achterbahnfahrt, die es manchmal darstellt, abzufedern. Es ist nicht möglich, deine Buchung selbst zu ändern, aber setze dich mit uns in Verbindung, und wir werden unser Bestes geben, dir entgegenzukommen. Wir werden dir dafür keine zusätzlichen Kosten berechnen, aber es können Gebühren anfallen, wenn du dich für eine andere Tour entscheidest oder wenn du die Tour zu kurz vor dem Termin umbuchen möchtest.

    • Bei Änderungen bis zu 7 Tage vor der geplanten Tour werden keine Kosten erhoben.
    • Bei Änderungen von 2 bis zu 7 Tagen vor der geplanten Tour werden 12,5% des ursprünglichen Buchungspreises zusätzlich in Rechnung gestellt.
    • Bei Anderungen bis zu 2 Tagen (48 Stunden) vor der geplanten Tour werden 25% des ursprünglichen Buchungspreises in Rechnung gestellt.

     

    Die Einzelheiten zu den Gebühren für Änderungen und Stornierungen kannst du in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen.

     

    Erhalte ich eine Rückerstattung, wenn ich die Tour absage?

    Dies hängt davon ab, wie kurz vor dem Tour-Datum die Stornierungsanfrage eingeht. Im Prinzip sind wir gerne bereit, Zahlungen für nicht abgeschlossene Leistungen zurückzuerstatten. Wenn du jedoch zu kurz vor dem Termin absagst, bedeutet dies, dass wir bereits Vorbereitungen für dich getroffen haben, einschließlich der Reservierung von Speisen und Wein sowie der Belegung des Platzes. In diesem Fall bitten wir dich um Verständnis, dass wir einen Teil der Buchungsgebühr einbehalten müssen, um die Kosten zu begleichen.

    • Bei Stornierungen bis zu 7 Tage vor der geplanten Tour wird der volle Betrag zurückerstattet.
    • Bei Stornierungen von 2 bis zu 7 Tagen vor der geplanten Tour werden 50% des ursprünglichen Buchungspreises in Rechnung gestellt.
    • Bei Stornierungen bis zu 2 Tagen (48 Stunden) vor der geplanten Tour werden 100% des ursprünglichen Buchungspreises in Rechnung gestellt.

     

    Eine Stornierung ist nur gültig, wenn wir dir eine schriftliche Stornierungsbestätigung zusenden. Wenn eine Stornierung vereinbart wurde, kannst du wählen, ob du dein Geld zurückerhalten oder einen Gutschein erhalten möchtest, den du zu einem späteren Zeitpunkt bei WineStreet einlösen kannst. Die Einzelheiten zu den Gebühren für Änderungen und Stornierungen kannst du in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen.

     

    Wie kann ich eine Beschwerde, einen Vorschlag, eine Überprüfung oder ein allgemeines Feedback hinterlassen?

    Wir begrüßen jede Art von Feedback. Wir hoffen, dass du mit unseren Dienstleistungen zufrieden bist, aber wir wissen, dass es immer mehr zu lernen gibt. Auf unserer Kontaktseite kannst du uns über das Kontaktformular eine Nachricht schreiben oder uns über die angegebene Adresse eine E-Mail schicken. Dein Feedback ist privat, und wir werden versuchen, dir so schnell wie möglich zu antworten.